Blog

pair.fact § legal Neues

Die Pairfact Legal AG informiert Pair.fact. Dieser Name ist Programm. Fakten und Beispiele oder Erfahrungen werden «gepaart» dargestellt, um Verständnis beim Nicht-Juristen zu wecken und die oftmals komplizierten Sachverhalte einfach darzustellen. Das Team hat auch immer wieder Meinungen, die in den Blogs und Vlogs zu Tage treten.

Die Spezialisten der Pairfact Legal AG veröffentlichen zudem auch Fachartikel für andere Anwälte, die hier ebenfalls zu finden sind.

Kooperationsverträge

Was bedeutet eigentlich Kooperation? Mittels Kooperationen schliessen sich mehrere Personen zur Erreichung eines gemeinsamen Ziels zusammen. Doch was sind die rechtlichen Voraussetzungen und Folgen davon? Welche Gründe gibt es für eine Kooperation?

Ladies Drive Nr. 50: Wer zahlt bei nichtwirtschaftlichen Krisen?

Im schweizerischen Recht gilt bei Leistungsstörungen keine einheitliche Regelung. Die im Falle von unvorhersehbaren Ereignissen – wie einer Pandemie, Krieg oder Ähnlichem  – anwendbaren Grundsätze unterscheiden nach temporärer Unmög­lichkeit und dauernder Unmöglichkeit oder auch nach objektiver und subjektiver Unmöglichkeit oder auch nach rechtlicher oder wirtschaftlicher Unmöglichkeit.