Good News:

Our office will be closed from December 19, 2022 to January 16, 2023.
Construction noise and sound legal advice do not coexist with each other well. We look forward to serving you again next year and thank you for your understanding.

We are always "pair fact" with legal issues hence how we derived our name ‘pair.fact § legal’

One team focused on achieving your goals.

Pairfact Legal AG (the firm) is an innovative Zürich based law firm. For us, there is no substitute for effective teamwork. We are committed to representing Pairfact’s clients with objectivity, knowledge, passion, and tact.

How we work

Pairfact Legal AG provides individual client advice  tailored to the circumstances of the case. The firm sees serves as  long-term partner, not a service provider who typically works on a transactional basis. We meld our knowledge of the law with a unique understanding of our client’s businesses to become trusted advisors of international business owners.

The firm specializes in arbitration and the areas that relate to commercial law. These include commercial tenancy law, labor law and corporate law as well as the areas of unfair competition law, data protection in the EU and Switzerland, general liability law, compliance and general contract law.

As a particular speciality, the firm offers a product called "Fragen Wagen" (dare to ask), takes on board of directors mandates and is characterized by knowledge of German, US-American (especially Georgia) and Liechtenstein (especially company and trust law) law.

The firm has access to a broad, international network and cooperates with specialists in other legal fields.

Pair. Fact § represent

The law firm not only acts in an advisory capacity, it also draws on specialist expertise in court proceedings before national and international courts including arbitration click here to find out more information, European and Swiss debt collection law (SchKG).

Latest blog entries

Der Weg zum produktiven Selbstzweifeln

Frauen (ver)zweifeln
Die Internationale Hochschule Bad Honnef/Bonn (IUBH) fand in einer Studie 2017 heraus, dass Frauen sich im Beruf selbst weit niedriger bewerten als die Menschen um sie herum. Je höher die Position, desto markanter das Problem, denn Frau ist von so vielen bewundernswerten Menschen umgeben, dass ein Dazugehörigkeitsgefühl nicht recht aufkommen will. Hinzu kommt, dass Frau noch immer mehr zur Bescheidenheit erzogen wird. Egal, was Frau erreicht, es ist nie genug. Häufig bildet sich Frau ein, Glück gehabt zu haben, nur durch Charme oder Beziehungen etwas erreicht zu haben. Das Hochstapler-Syndrom winkt Frau immer zu.

Read more … Der Weg zum produktiven Selbstzweifeln

Burn-out-Prävention und Fürsorgepflicht des Arbeitgebers

Work-Life-Balance ist ein geflügeltes Wort geworden. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber können schon lange nicht mehr einzig mit Geld kompetente Arbeitskräfte gewinnen, sehen sich aber gleichzeitig mit dem Dilemma konfrontiert, immer höhere Gehaltsforderungen mit immer weniger tatsächlicher Arbeitszeit in Einklang bringen zu müssen. Burn-outs verursachen oft hohe Kosten für die Allgemeinheit, für die Unternehmen und auch für die Betroffenen.

Read more … Burn-out-Prävention und Fürsorgepflicht des Arbeitgebers

Rechtliche Grenzen der Selbstoptimierung in der Arbeitswelt

Was ist Selbstoptimierung eigentlich? Meiner Meinung nach ist es das Streben nach grösstmöglicher Effizienz bei grösstmöglichem Wohlbefinden und grösstmöglichem Leistungsoutput. Sei es für die Kinder, für den Chef, für die Kunden, für die Vereinskolleginnen und -kollegen, für ein Hobby oder für ein wohltätiges Projekt. Wie bei so vielen Dingen gibt es viele Wege nach Rom: gesunde Ernährung, Sport, Therapien aller Art, Reduktion von Screen-Time, Naturerlebnisse und alle Kombinationen davon.

Read more … Rechtliche Grenzen der Selbstoptimierung in der Arbeitswelt

Contact details

Let’s talk. Schedule a call.

Come by

How to reach us

pair.fact legal AG
Limmattalstrasse 206
P.O. Box 126
8049 Höngg

T: +41 44 785 92 20
E: office@pairfactlegal.com